Datenschutz

Datenschutzerklärung:

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) innerhalb von wetter-kiel.de auf.
Bei verweisen auf fremde Inhalte (sogenannte Links) gelten die Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Betreibers der verlinkten Seite.

Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweisen ich auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Verantwortlicher:

Peter Haubold
Holtenauer Str. 354
24106 Kiel
Tel. 0431 332123
email: Info@wetter-kiel.de

Arten der verarbeiteten Daten:

Cookies

Auf wetter-kiel.de verwenden wir Cockies.
Als „Cookies“ werden kleine Dateien bezeichnet, die auf Rechnern der Nutzer gespeichert werden.
Innerhalb eines Cookies können unterschiedliche Angaben gespeichert werden.
Ein Cookie dient dazu, Angaben zu einem Nutzer (bzw. dem Gerät auf dem das Cookie gespeichert ist) während oder auch nach seinem Besuch innerhalb von wetter-kiel.de zu speichern.
hierfür werden sowohl zeitlich begrenzte als auch permanete Cookies eingesetzt.

Falls Nutzer nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Über die Systemeinstellungen des Browser können Cookies gelöscht werden.
Auch können Cookies ausgeschlossen werden. 
Ein Ausschluss von Cookies kann dann zu Funktionseinschränkungen bzw. Fehlfunktionen
innerhalb von wetter-kiel.de führen.

Server-Log-Dateien

In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der Provider der Website automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse
     

Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt.
Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art.6 Abs.1 lit b DSGVO der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrages oder vorvertraglier Maßnahmen gestattet.

Innerhalb von wetter-kiel.de werden keine pers. Daten erfasst wie Name, Adresse usw. Allerdings wird bei jedem Seitenaufruf Informationen übetragen aus denen sich, mit entsprechenden Aufwand, persönliche Informationen ergeben können.
Beispiel: Durch das Öffnen meiner Webseite erfahre ich über die Referrer URL Ihre IP.
Damit kann ich erstmal nicht viel Anfangen ausser vielleicht (recht ungenau) aus welcher Region Sie kommen.

Bei einer Straftat, können staatliche Organe, in Verbindung mit Provider und Telekomunikationsanbietern über die IP auch Ihre Adresse erfahren. Wer allerdings vor dem Rechner saß?
Mir ist nicht bekannt das Privatpersonen diese Auskünfte erhalten.
Insofern dürfte ich wohl Recht in der Annahme liegen das ich von keinem Webseitenbesucher pers. Informationen erfahre ausser jemand schickt sie mir per Email.
Aber auch diese würde ich nur zur Beantwortung nutzen.
Eine weitere Verwendung der Emailadresse (und den damit erhaltenen Informationen) findet nicht statt.

Zweck der Verarbeitung

Zurverfügungstellung eines Onlineangebotes, seiner Funktionen und Inhalte.

Reichweitenmessung

Sicherheitsmaßnahmen:

Wir bitten Sie sich regelmäßig über den Inhalt unserer Datenschutzerklärung zu informieren.
Wir passen die Datenschutzerklärung an, sobald Änderungen der von uns durchgeführten Datenverarbeitungen dies erforderlich machen. Wir informieren Sie, sobald durch die Änderungen eine Mitwirkungshandlung Ihrerseits (z.B. Einwilligung) oder eine sonstige individuelle Benachrichtigung erforderlich wird.

Löschung von Daten

Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.
Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen.
Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.

YouTube

Auf wetter-kiel.de werden möglicherweise Videos angezeigt die bei Youtube gelagert werden. Für diese Präsentation werden Plugins von Youtube verwandt. Anbieter des Videoportals ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Bei Aufruf einer Seite mit integriertem YouTube-Plugin wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. YouTube erfährt hierdurch, welche unserer Seiten Sie aufgerufen haben. YouTube kann Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen, wenn Sie in Ihrem YouTube Konto angemeldet und eingeloggt sein. Durch vorheriges Ausloggen haben Sie die Möglichkeit, dies zu unterbinden.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote.
Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Einzelheiten zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.